Mit der Unterstützung eines Tieres zur Heilung

Die Therapie mit Hunden kann sowohl mit Kindern und Jugendlichen als auch mit Erwachsenen durchgeführt werden. Auch bei vielen älteren Patienten zeigt die tiergestützte Therapie große Erfolge.

Für wen ist die tiergestützte Therapie richtig?

Diese Form der Therapie kann in allen Altersklassen angewendet werden und eignet sich besonders gut für Menschen mit kognitiven oder sozial-emotionalen und motorischen Einschränkungen sowie bei Verhaltensstörungen.

"Hunde sind nicht unser ganzes Leben, aber sie machen unser Leben ganz."

(Unbekannt)

Die tiergestützte Therapie bei Dr. Roswitha Dehu

Unser Therapiehund Aikyo hilft Ihnen, Ihre Ängste vor Hunden loszuwerden, lehrt Sie den richtigen Umgang mit Hunden und deren Sprache zu verstehen oder gibt Ihnen wieder Kraft nach traumatischen Ereignissen.

Adresse

Dr. Roswitha Dehu

Günser Straße 70

2700 Wiener Neustadt

Tel.: +43 676/3030305

E-Mail: r.dehu@gmx.at

Öffnungszeiten

Terminvereinbarungen bitte ausschließlich telefonisch!


Dienstag bis Donnerstag

13.00 - 14.00 Uhr